Startseite

Reittherapiezentrum Oberpfalz
Galerie: Einblick in die Arbeit
 Elternberichte
 Leiterin: Katja Süß
Vierbeinige Mitarbeiter
Spendenaufruf
Praktikum
Freiwilliges Soziales Jahr
Ausbildung im ThR
Andere Einrichtungen/pdf-Datei


Kontakt
KontaktImpressum





 


Alle Bereiche des Therapeutischen Reitens sprechen den Menschen ganzheitlich an, das heißt körperlich, geistig, emotional und sozial.
Dabei wird auf Motorik, Konzentration, Wahrnehmung, Sprache, Bewegung und Lebensfreude Einfluss genommen. Trotzdem es immer wieder Überschneidungen der Bereiche gibt, legen wir im Reittherapiezentrum
Oberpfalz  größten Wert darauf, die drei Bereiche klar voneinander abzugrenzen.

Der Schwerpunkt der Maßnahme (Medizinische Hilfe, pädagogische Hilfe oder Hobbysport) muss immer klar erkennbar sein!
Jeder Mensch bzw. sein Angehöriger muss für sich klären, welcher Bereich am dringendsten der Förderung Bedarf. Ein Wechsel zwischen den Bereichen ist jederzeit möglich.















 
 

© www.sabinegrunert.de